Rückbildungsgymnastik

hände Während der Schwangerschaft und der Geburt wird die Beckenbodenmuskulatur stark gedehnt. Durch die Rückbildungsgymnastik soll der Beckenboden jetzt wieder gekräftigt werden. Denn der Beckenboden hat zwei wichtige Aufgaben zu erfüllen: Zum einen bildet er die Schließmuskulatur für Harnröhre, Scheide und After und zum anderen ist er als unterer muskulärer Abschluss des Bauchraumes ein wichtiges Stützorgan des Menschen. Ein gedehnter Beckenboden kann diese Aufgaben nicht erfüllen und es besteht die Gefahr von Inkontinenz (Blasenschwäche) und Gebährmuttersenkung. Dem soll durch die Rückbildungsgymnastik vorgebeugt werden. Auch die Bauchmuskulatur ist während der Monate der Schwangerschaft stark gedehnt worden und vielen Frauen ist es nun vor allem ein Anliegen, ihren Bauch so schnell wie möglich in seinen ursprünglichen Zustand zurück zu trainieren. Ein reines "Bauchmuskeltraining" nach der Geburt hat jedoch eine negative Wirkung auf die Spannung des Beckenbodens. Werden die Bauchmuskeln angespannt, erhöht sich der Druck im Bauchraum. Ist der Beckenboden noch nicht kräftig genug, kann er diesem Druck nicht gegenhalten und man provoziert sogar seine Schwächung. Daher ist es besonders wichtig, zuerst wieder die Beckenbodenspannung zu stärken und so den Beckenboden für die Bauchmuskelübungen vorzubereiten. Natürlich sind straffe Bauch- und Rückenmuskeln wichtig für das Wohlbefinden und die Statik des Menschen, aber schon das Kräftigen der Beckenbodenmuskulatur wirkt stärkend auf die Bauchmuskeln. Ein gesunder Beckenboden lässt immer Bauch- und Rückenmuskeln mitarbeiten (der Körper ist eine Einheit).

Nach der Geburt eines Kindes besteht deswegen Anspruch auf 10 Stunden Rückbildungsgymnastik bei einer Hebamme. Dies ist eine Leistung aller gesetzlicher Krankenkassen und auch der meisten privaten Versicherungen.

Bitte Handtuch mitbringen und ausreichend zu trinken (keine Glasflaschen). Wenn ihr möchtet könnt ihr auch eine leere Trinkflasche mitbringen und aus unsrerer Grohe-Trinkwasseranlage gefiltert und gekühltes Wasser mit oder ohne Sprudel zapfen.

 

 

 

V Karten Praxis und Osteopathie

Kurse

Februar   2019
M D M D F S S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28      
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen